Loading...

Warum Aqua-Peeling?

Verlauf der Aqua-Peeling Behandlung

Durch die verschiedenen Abläufe wird Ihre Haut spürbar weicher und verhilft ihr zu neuer Strahl- und Spannkraft. Junge, strahlende und gesunde Haut gewinnen! Diese Methode kombiniert die Hautabtragung, porentiefe Reinigung und anschließend den Aufbau von der Haut mit Antioxidantien, Vitaminen, Hyaluron oder Urea. Die Aqua Peeling Behandlung besteht aus 4 Schritte und bietet Ihnen die beste Behandlungsergebnisse. Die Aqua-Peeling Behandlung kann gut mit weiteren Behandlungen ergänzt werden, um den Effekt zu verstärken.

Die Aqua-Peeling-Behandlung beginnt mit einer manuellen Abreinigung der Haut, um Make-up, Verschmutzungen genauso wie die oberflächigen abgestorbene Hautzellen und Hautschüppchen vollständig zu entfernen. Bei stark verhornter Haut kann die Mikrodermabrasion zur Vorbehandlung beim Aqua-Peeling eingesetzt werden.

Anschließend wird die Haut mit einer milden Glycolsäure vorbereitet, um die verklebten, abgestorbenen Hautzellen, die sogenannten Hornschicht, schonend abzutragen, ebenso wird der überschüssige Talg und Schmutz aus der Haut entfernt. Abgestorbene Hautzellen führen dazu, dass die Haut matt wirkt und ihr Strahlen verliert. Deshalb tragen wir eben diese ab.

Im nächsten Behandlungsschritt wird auf die Haut mit Hochdruck von dem Beautymaster /Aqua-Peeling Gerät eine Salicylsäure aufgetragen und nach einer kurzen Zeit mittels des Vakuums wieder abgesaugt, das sorgt dafür,  dass die Verkrustungen auf der Haut und in die Talgkanäle aufgeweicht werden. Die Konzentration in der Salicylsäure Lösung ist sehr gering und daher nur als minimales Kribbeln zu spüren.  Dank der sehr innovativen Technologie von Beautymaster/ Aqua Peeling Gerät können nun Unreinheiten, Mitesser und Pickel gezielt aus allen Talg Kanälen entfernt werden. Dies geschieht durch einen vakuum bedingten Saugeffekt – völlig schmerzfrei für den Kunden und effektiver als jede manuelle kosmetische Behandlung.

Nach der doppelte Reinigung mit dem Beautymaster/Aqua Peeling sind die  gereinigten Haut-Kanäle geöffnet und frei von Talgablagerungen. Dadurch lassen sich hochwirksame Substanzen sehr effektiv in die Haut einschleusen.  Direkt nach der Behandlung verwenden wir hochkonzentrierte Vitamin-C-Substanzen, die den Effekt des Aqua Peelings noch verstärken. Ebenfalls tragen wir eine Substanz auf, die die Haut zusätzlich beruhigt und wertvolle hochkonzentrierte Wirkstoffe, wie z.B. Hyaluronsäure, Vitamine und Mineralstoffe .Nach der Behandlung mit Beautymaster /Aqua Peeling wirkt ihr Hautbild klarer, strahlender und jünger.  Um diesen Effekt so lange wie möglich zu erhalten, beraten Sie unsere Hautexperten für eine optimale Heimpflege.

 

Häufig gestellte Fragen

AQUA-PEELING

Wir empfehlen zu Beginn einer Therapie mit Aqua Peeling  5 Behandlungen im Abstand von ca. 2 Wochen, um eine deutliche Verbesserung von kleinen Fältchen, Überpigmentierung und Hautunreinheiten zu erhalten. Anschließend ist eine Behandlung in regelmäßigen Abständen von ca. 4-6 Wochen  empfehlenswert.

Ein Grund, weshalb das Aqua Peeling bei Kunden so beliebt ist, ist der Sofort-Effekt der Behandlung! Bereits nach der ersten Anwendung wirkt die Haut straffer, praller und geschmeidiger. Um Unreinheiten und Pigmentflecken zu verbessern, sind mehrere Behandlungen nötig.

Speziell bei:

  • Hautalterungs­erscheinungen
  • Sonnengeschädigter Haut
  • Hyperpigmentierung
  • Akne
  • Narben
  • Hautunreinheiten
  • Großporigkeit

Ja, Aqua-Peeling richtet sich an alle Pflegebedürfnisse der Haut. Aqua Peeling glättet die feine  Linien und Falten, minimiert Vergrößerte Poren, hellt braune Pigmentflecken auf, reinigt die Verstopfungen von Talg und Unreinheiten, fördert Elastizität und Festigkeit  der Haut.

Direkt nach der Behandlung sollten starke UV-Belastungen gemieden werden und in den darauffolgenden Wochen sollte auf einen adäquaten Sonnenschutzfaktor geachtet werden. Ebenso wird von Saunabesuchen abgeraten.